Griechischer Weinbrand

Griechische Weinbrand

Die griechische Weinbrand-Spirituose aus Weintrauben trägt den Markennamen Metaxa. Sie ist weit über die Grenzen Griechlands bekannt und von Kennern geliebt. Der griechische Winzer Spyros Metaxas hatte 1880 in Attika Weinberge gekauft, um sich dort als Winzer niederzulassen.
Die Weinberge waren nicht sortenrein, sondern mit verschiedenen Rebsorten bepflanzt, und deshalb entschied er sich, die Trauben zunächst zu destillieren und mit Kräutern zu kombinieren, anstatt sie zu Wein zu verarbeiten.
Im Jahre 1888 brachte er dann, nach einigen Jahren der Experimente, seinen Metaxa-Weinbrand auf den Markt, der später seinen Siegeszug um die ganze Welt startete. 
Metaxa .
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Execution time (seconds): ~0.193085